Für den TC Nagold spielten (von links): Serena Andrusch, Moritz Schab, Lenny Wittek, Tim Bläsi und Lionel Grimm

Eine besonders erfolgreiche „Corona-Runde“ des Württembergischen Tennisbundes feierten die U12-Kidscup-Teilnehmer vom TC Nagold! Ungeschlagen mit 4:0 Punkten belegten sie unangefochten den 1. Platz der Gruppe 78 im Bezirk C. Im Zeitraum vom 22. Juni bis 24. Juli bestritten sie an meist heißen Mittwochnachmittagen vier Begegnungen gegen den TC Gärtringen (5:1), den TC Herrenberg (4:2), den TC Birkenfeld (6:0) und die TA TSV Kuppingen (6:0). Insgesamt haben sie somit nur 3 Matches abgegeben und 44:9 Sätze gewonnen. Stolzer Trainer des Teams ist Neno Mioc.

Schreibe einen Kommentar